Publikationen

Dr. Oliver Peschel publiziert regelmäßig in den Bereichen Zivilrecht, Zivilprozessrecht und gewerblicher Rechtsschutz.
Nachfolgend finden Sie die aktuelle Publikationsliste:

Monographien:
Peschel, Der europäische Verbrauchergerichtsstand, Verlag Dr. Kovač (2018)
Dissertation gefördert von der Stiftung Heinrich Graf Hardegg
Veröffentliche Dissertation ausgezeichnet mit dem D.A.S. Förderpreis 2019


Fachbeiträge:
Peschel, EuGH: „Enge Verbindung“ statt „Ausrichtung“ als neue Anwendungsvoraussetzung?, VbR 2016, 82.
Peschel, Kommt das Geoblockingverbot?, GPR 2016, 194.
Wendehorst/Peschel, Consumer Contract Law in Austria after the Implementation of the Consumer Rights Directive, in De Cristofaro/De Franceschi (Hrsg.), Consumer Sales in Europe, intersentia, 2016, 15 – 30.
Peschel/Schwamberger, Der Vertragspartner beim App-Erwerb, ZIIR 2016, 411.
Peschel, Keine Anwendbarkeit des Verbrauchergerichtsstands bei rückzedierten Ansprüchen, ZfG 2017, 61.
Barrett/Peschel, Die Haftung des Access-Providers, ZIIR 2017, 369.
Peschel, Werbespot – Doppelschöpfungen, MR 2017, 278 – Glosse zu OGH 26.9.2017, 4 Ob 156/17w.
Peschel, Keine Anwendbarkeit des Verbrauchergerichtsstands bei Zession, Zak 2018, 86.
Peschel, Internationale Zuständigkeit in Versicherungssachen nach Zession, VbR 2018/43, 78 – Glosse zu EuGH 31.1.2018, C-106/17, Hofsoe/LVM. 
Peschel, Streitanhängigkeit bei nachfolgenden Oppositionsklagen gegen Strafbeschlüsse nach § 354 EO, EvBl 2019/125, 869 - Glosse zu OGH 26.4.2019, 3 Ob 60/19y.
Peschel, Res judicata im Provisorialverfahren, ecolex 2019/417, 954 - Glosse zu OGH 24.10.2018, 3 Ob 169/18a.
Peschel, Gerichtsstandsvereinbarungen EuGVVO - Voraussetzungen (Lexis Briefings Zivilrecht)

Zeitschriftenartikel:
Peschel, Videoüberwachung – DSGVO, Hotel & Touristik 3/2018, 67.
Peschel, Informationspflichten, Hotel & Touristik 4/2018, 69.
Peschel, How to legally protect your brand, iconannual 2018, 100.
Peschel, Destination brands, iconannual 2019, 86.
Peschel, Markenschutz und Blockchain, Austria Innovativ 2019, 32.

Verfassung diverser Rechtskolumnen sowie Autor des
"Rechtsblogs".